Wochenspruch für den 2. Sonntag nach Epiphanias: Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. Johannesevangelium 1,16.

 

Freitag, 13. Januar

18.00 Uhr           Posaunenchorprobe in Neubronn

19.00 Uhr           Friday-Friends – Neuer Hauskreis im Gemeindezentrum, Infos bei Pfr. Gerlach.

 

Samstag, 14. Januar

19.00 Uhr           Gottesdienst im Gemeindehaus Neubronn, E-Piano, Prädikantin Krauth

 

Sonntag, 15. Januar

10.30 Uhr           Gottesdienst im Gemeindezentrum Abtsgmünd, E-Piano, Prädikantin Krauth

 

Montag, 16. Januar

19.45 Uhr           Kirchenchor im Gemeindezentrum

 

Dienstag, 17. Januar

9.30 Uhr             Kirchenmäuse im Gemeindezentrum Abtsgmünd

9.30 Uhr             Kirchenmäuse im Gemeindehaus Neubronn

14.30 Uhr           Seniorenkreis im Gemeindezentrum, Thema: Jahreslosung

17.00 Uhr           Jungschar Fisherman´s Friends, für Kinder der Klassen 2-5.

20.00 Uhr           Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats in Abtsgmünd

 

Mittwoch, 18. Januar

15.00 Uhr           Heute kein Konfiunterricht

19.00 Uhr           Jugendkreis im Gemeindezentrum

20.00 Uhr           Hauskreis bei Familie Gerlach

 

Donnerstag, 19. Januar

19.30 Uhr           Hauskreis für junge Erwachsene ab 18 Jahren, Informationen bei Matthias Gerlach

 

Freitag, 20. Januar

18.00 Uhr           Posaunenchorprobe in Neubronn

19.00 Uhr           Friday-Friends – Neuer Hauskreis im Gemeindezentrum, Infos bei Pfr. Gerlach.

 

Samstag, 21. Januar

9.00 Uhr             Kirchengemeinderats-Klausurtag

 

Sonntag, 22. Januar

10.30 Uhr           GoA- Gottesdienst ohne Altersbegrenzung in Abtsgmünd, Pfr. Gerlach u. Team, anschließend gemeinsames Mittagessen

10.30 Uhr           Kindergottesdienst in Abtsgmünd

 

Nachbarschaftstreffen am 30. Januar

Herzliche Einladung zum Nachbarschaftstreffen für alle Frauen der Gemeinden Essingen – Lauterburg

Adelmannsfelden – Pommertsweiler – Fachsenfeld – Dewangen – Unterrombach – Hofherrnweiler – Abtsgmünd – Leinroden – Neubronn am Montag, 30.01.2023, um 13.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus in Adelmannsfelden, Fasanenweg 10

Thema: Geben und Nehmen –  vom Gleichgewicht in Beziehungen

Alle unsere Beziehungen sind geprägt vom Austausch. Wir reden miteinander, schenken uns Anerkennung oder machen uns Vorwürfe, stellen Forderungen oder sind füreinander da. Wir schenken einander Zeit, Aufmerksamkeit oder materielle Geschenke. Meist ist uns nicht bewusst, dass wir ein Gleichgewicht im Geben und Nehmen anstreben. Wie kann ein guter Ausgleich in Beziehungen gelebt werden? Können Beziehungen auf Dauer gut funktionieren, wenn es kein Gleichgewicht gibt? Was kann man tun, um eine Beziehung wieder ins Gleichgewicht zu bringen? Beim Nachbarschaftstreffen werden wir uns diesen Fragen stellen und vielleicht verstehen wir dann manche schwierige Beziehung besser. Die Referentin Karin Kraft war Pädagogin im Evangelischen Bildungshaus Hohebuch und hat sich mit einer eigenen Beratungspraxis selbstständig gemacht. In ihrer Kirchengemeinde ist sie im Kirchengemeinderat aktiv. Anschließend Kaffee und Kuchen und Zeit für Gespräche.

Abschluss gegen 16.30 Uhr

 

 

Kategorien: Kocher-Lein-Bote