Wochenspruch für Heilig Abend: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfarhen wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. Lukasevangelium 2,10-11.

 

Wochenspruch für das Christfest: Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Johannesevangelium 1,14.

 

Samstag, 24. Dezember, Heilig Abend

16.00 Uhr   Krippenspiel, Open-Air in Neubronn, Hohenstadter Gasse, Mareike Baur u. Team

17.00 Uhr   Familiengottesdienst im Gemeindezentrum, Band, Pfr. Gerlach

22.00 Uhr   Christnacht in der Kirche Leinroden, Orgel, Pfr. Gerlach

 

Sonntag, 25. Dezember, Christfest

10.30 Uhr   Gottesdienst in der Kirche Leinroden !, Männergesangverein Neubronn, Pfr. Gerlach

 

Montag, 26. Dezember, Christfest

10.30 Uhr   Gottesdienst in der Kirche Leinroden, Kirchenchor, Pfr. Gerlach

 

Mittwoch, 28. Dezember

16.00 Uhr   Waldweihnacht mit dem Posaunenchor, Pfr. Binder, Treffpunkt an der Kirche Neubronn

 

Samstag, 31. Dezember, Altjahrsabend

17.30 Uhr   ökumenischer Gottesdienst in der kath. Kirche St. Michael Abtsgmünd, Pfr. Stier-Simon

19.00 Uhr   Gottesdienst im Gemeindehaus Neubronn, E-Piano, Abendmahl mit Einzelkelchen und Saft, Prädikantin Panteleit

 

Sonntag, 1. Januar 2023, Neuhjahr

10.30 Uhr   Distriktgottesdienst in Leinroden, Orgel, Pfr. Binder

 

Freitag, 6. Januar, Epiphanias

9.30 Uhr     Distriktgottesdienst in Fachsenfeld, Orgel, Pfr. Gerlach

 

Sonntag, 8. Januar

10.30 Uhr   Gottesdienst in Abtsgmünd, Orgel, Pfr. Gerlach

 

Ein Bild, das drinnen, Wand, Decke, lebend enthält.  Automatisch generierte BeschreibungSchaden an der Decke in der Kirche Neubronn

In der Kirche in Neubronn ist ein großes Stück Putz von der Decke heruntergefallen. Es wurde niemand verletzt. Es ist zu befürchten, dass weitere Stücke herunterfallen. Die Kirche ist deshalb nun gesperrt. Wie lange, können wir noch nicht sagen. Dadurch ergeben sich Veränderungen im Gottesdienstplan. Einige Gottesdienste hatten wir aus Energiespargründen bereits aus der Kirche ins Gemeindehaus Neubronn verlegt, diese werden wie geplant dort stattfinden. Die geplante Krippenausstellung in der Kirche Neubronn gibt es nun leider nicht.

 

Kollekte und Spenden

Die Kollekten bei den Gottesdiensten oder auch sonstige Spenden können Sie uns auch per Überweisung zukommen lassen. Bitte geben Sie als Verwendungszweck z.B „Kollekte Gottesdienst + Datum des Gottesdienstes“ an, damit wir das Geld richtig zuordnen können. Kontoverbindung: Evangelischen Kirchenpflege Abtsgmünd, IBAN DE12 6006 9673 0014 9100 12

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Evangelisches Pfarramt Abtsgmünd

Pfarrer Gerlach hat vom 27.12. bis zum 1.1. Urlaub. Vertretung in dringenden Fällen hat Pfr. Stier-Simon aus Fachsenfeld, Tel.: 07366 / 6305.

 

 

 

Kategorien: Kocher-Lein-Bote