Wochenspruch für Sonntag Sexagesimae – 2.Sonntag vor der Passionszeit: Heute, wenn ichr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht. Hebräerbrief 3,15.
Freitag, 14. Februar 15.30 Uhr Familientreff im Gemeindezentrum 17.30 Uhr Posaunenchor-Jungbläser Probe in Neubronn 18.00 Uhr Posaunenchorprobe in Neubronn
Samstag, 15. Februar 9.00 Uhr Frauenfrühstück im Gemeindezentrum 19.00 Uhr Kirche für Genießer im Gemeindezentrum
Sonntag, 16. Februar, Sonntag Sexuagesimae 10.30 Uhr Gottesdienst in Abtsgmünd, Pfr. Gerlach
Montag 17. Februar 20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindezentrum
Dienstag, 18. Februar 9.00 Uhr Kirchenmäuse, Gruppe 1+2 im Gemeindezentrum 17.00 Uhr Fisherman´s Friends, Jungschar Klasse 2-4 im Gemeindezentrum
Mittwoch, 19. Februar 10.00 Uhr Kirchenmäuse Neubronn 15.00 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindezentrum 19.00 Uhr Jugendkreis im Gemeindezentrum 20.00 Uhr Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats in Neubronn
Donnerstag, 20. Februar 17.30 Uhr Jungschar Klasse 5-7 im Gemeindezentrum
Freitag, 21. Februar 17.30 Uhr Posaunenchor-Jungbläser Probe in Neubronn 18.00 Uhr Posaunenchorprobe in Neubronn
Samstag, 22. Februar 19.00 Uhr Lifeline Jugendgottesdienst im Gemeindezentrum
Sonntag, 23 Februar, Estomihi 10.30 Uhr Gottesdienst in Neubronn, Dekan i.R. Haller
Herzliche Einladung zum Weltgebetstag aus Simbabwe Der ökumenische Gottesdienst findet statt am Freitag, 6. März 2020 um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Abtsgmünd. Das frühere Rhodesien ist ein fruchtbares Land im südlichen Afrika mit vielen Bodenschätzen, Nationalparks und den berühmten Viktoriafällen. Doch Dürre und Wirtschaftskrise sowie mangelnde Gleichstellung erschweren den Alltag der Frauen aus Simbabwe. Sie ermutigen zum Handeln im Vertrauen auf Jesus mit ihrem Titel “Steh auf und geh!” Sie senden ihre Gebete um Frieden, Versöhnung und Liebe und ihre afrikanischen Lieder mit ihrer Liturgie rund um den Erdball. Anschließend gemütliches Beisammensein und Gespräche bei Tee und kleinen Kostproben aus der Küche Simbabwes. “Salibonáni” und Herzlich willkommen!

Kategorien: Kocher-Lein-Bote